On the road again ...

Kaum kündigen die Schneeglöckchen den Frühling an, wird das Motorrad aus dem Winterschlaf in der Garage geweckt und man kann seine erste, kurze Frühlingsspritztour mit der 'Maschien' machen. Ein wenig später im Frühjahr, im Sommer und im Herbst steigt dann schon die Lust auf ein wenig längere Touren.

Mit dem Achensee als Ausgangspunkt in den Alpen haben wir hier ein paar Tourenvorschläge zusammengestellt. Das passende Angebot gibt's dazu im Alpenhotel Tyrol in Pertisau. Ganz klar: Wir möchten Motorradfahrer als Gäste in unser Haus locken. Dafür bieten wir Ihnen auch einigen Service, die passende Ausstattung und nicht zuletzt, die richtige Atmosphäre. Alle Information zu unseren speziellen Motorradangeboten finden Sie hier auf der Seite.

Tourentipps

Diese besonderen Rundreise auf den Spuren von König Ludwig beginnt hinter der Staatsgrenze, in Bayern. Als Zwischenstopp bietet sich Bad Tölz mit seiner malerischen und historischen Altstadt an. Der Bayernkönig hielt sich viel in Kochel und Umgebung auf. Auf dem Berg Herzogstand steht ein Denkmal, das daran erinnert.

Die Rundfahrt führt ins südliche Nachbarland Italien. Besonders sehenswert ist die zweithöchste Brücke Europas, die Europabrücke. Man hat einen tollen Blick ins Stubaital. Die Strecke über die alte Brennerstraße durch das Eisacktal ist landschaftlich sehr reizvoll. Bevor man die Grenze überquert kommt man am kleinen dunkelgrünen Brennersee vorbei.

Oberhalb von Innsbruck verläßt man das Inntal und fährt über den Zirlerberg in die Olympiaregion Seefeld. Nach einem steilen kurzen Anstieg passiert man Seefeld. Die Leutasch erstreckt sich mit 24 Ortsteilen über das 16 km lange Hochplateau. Ein landschaftlich sehr schönes Gebiet führt bergab nach Telfs und wieder hinauf aufs Miemingerplateau.

Nach einer guten Stunde Fahrzeit durch das Inntal Richtung Oberland erreicht man die kleine Stadt Imst am Rande der Lechtaler Alpen. Landschaftlich sehr interessant und abwechslungsreich ist die Straße von Imst zum Hahntennjoch, dem nördlichsten Alpenpaß. Sie verläuft in sehr engen Kehren entlang der Felswand und die Paßhöhe ist lediglich eine kleine Kuppe. Diese Tour ist besonders für Fahranfänger und zu Saisonsbeginn empfehlenswert.

Die Tour führt ans andere Ende vom Achensee nach Achenkirch über die Staatsgrenze. Auf dem Weg nach Bad Tölz kommt man am fjordförmigen Sylvensteinstausee vorbei. Im See versunken liegt das ehemalige Dorf Fall, welches ein Stück höher weiter neu erbaut wurde. Das Gebiet ist landschaftlich sehr attraktiv und bekannt durch seine imposante Brücke. Die Kreisstadt Bad Tölz lädt zum Verweilen in der herrlichen Altstadt ein.

Nach einer gemütlichen Fahrt durch das Inntal erreicht man nach ca. 1 Stunde Fahrtzeit das Ötztal. Das Alpental besticht vorallem durch die Vielseitigkeit der Landschafts- und Natureindrücke aufgrund unterschiedlicher klimatischer Bedingungen. Das Timmelsjoch ist keine Transitroute und somit als Geheimtipp bei Bikern sehr beliebt.

Diese Tour führt ins Tiroler Unterland und ins Kaisergebirge. Der "Wilde Kaiser" besteht aus blankem Kalkfels und auf dem südseitigen "Zahmen Kaiser" wachsen überwiegend Latschen. Vorbei an Kufstein über die Dörfer Ebbs und Niederndorf  genießt man die herrliche Landschaft. Man fährt direkt am wunderschönen Walchsee vorbei bis nach Kössen.

Nach nur ca. 20 Minuten Fahrzeit starten wir in das Zillertal, bekannt durch seine vielen Musikanten. Das Seitental des Inntales imponiert vorallem durch seine beeindruckende Bergwelt. Ebenso herrlich sind die Ausblicke auf dem kurvigen Weg zum mautpflichtigen Gerlospaß, ein wahres Naturerlebnis. Ein traumhaft schönes Panorama von verschiedensten Ausblickspunkten aus, bieten die Krimmler Wasserfälle, die höchsten Wasserfälle Europas. Es laden hier auch verschiedene Möglichkeiten zum Einkehren an.

Motorradfahrer Willkommen

Sie erhalten im Hotel Tyrol in Pertisau eine speziellen Bikerpreis.

Für Motorradfahrer bieten wir zusätzlich kostenlose Garagen- oder Unterstellplätze. Auch Werkzeug stellen wir bei Bedarf gerne zu Ihrer Verfügung.

Alpenhotel Tyrol

Bodenständig und gemütlich, umweltbewußt und modern: Im Gasthof - Hotel Tyrol lässt sich der Urlaub auf vielerlei Weise genießen!

Modern ausgestattete Zimmer, bieten viel Platz und Raum für Ihr Urlaubsvergnügen.
Mit Halbpension oder auch Übernachtung mit Frühstück.

Goldwingcenter Innsbruck